Neues Investitionsangebot von EXPORO im „Königsberg Quartier“Berlin

Als zusätzliche Sicherheit gibt es ein abstraktes Schuldanerkenntnis der vier Initiatoren des Projekts in Darlehenshöhe. Die Baugenehmigungen für die Projektentwicklung liegen bereits vor, mit dem Bau soll in Kürze begonnen werden.

Das Projekt „Charlottenburger Kiez“ mit EXPORO ist heute morgen offiziell gestartet und bereits mit 71% finanziert.Haammer!!

Liebe Interessenten/Kunden/Freunde/Immobilienliebhaber Hete Morgen ist das Projekt “Charlottenburger Kiez” im beliebten, gleichnamigen Stadtteil von der Bundeshauptstadt gestartet. Die PROJEKTON Unternehmensgruppe errichtet 63 Wohnungen in einem attraktiv gestalteten Mehrfamilienhaus. Das Unternehmen gehört zur WvM Immobilien + Projektentwicklung GmbH, die über Exporo bereits drei Projekte mitfinanziert hat: Zwei davon sind bereits erfolgreich abgewickelt – Anleger haben ihre …

Weiterlesen …Das Projekt „Charlottenburger Kiez“ mit EXPORO ist heute morgen offiziell gestartet und bereits mit 71% finanziert.Haammer!!

Das zweite Wertpapierbasierte Immobilieninvestment, “Villa Berlin”ist bei EXPORO mit aktuell 94% fast am Ziel

 Das Projekt in der Zusammenfassung Exporo kauft Bestandsimmobilien, “teilt diese digital” in einzelne Segmente und bietet sie in Form von Wertpapieren zum Kauf an. Nach der Vollplatzierung können diese Wertpapiere jederzeit auf dem Exporo-Handelsplatz zum Verkauf angeboten und gekauft werden. Anleger haben so die Chance, schon ab einer Investitionssumme von 1.000 Euro, “Inhaber” einer konkreten …

Weiterlesen …Das zweite Wertpapierbasierte Immobilieninvestment, “Villa Berlin”ist bei EXPORO mit aktuell 94% fast am Ziel

%d Bloggern gefällt das: