Pumperlgsund für den Award „Gründer des Jahres 2018“ nominiert

Einleitung in 5 Punkten aufgelistet:

Pumperlgsund hatte seinen großen Auftritt bei „Höhle der Löwen“ im Jahre 2017,und seitdem ist nichts mehr,wie es vorher war.Es ging rasend schnell,sich am Markt zu behaupten.Dank namhafter Co.-Finanzierer eigentlich auch kein großes Problem.Letztendlich aber zählt das Produkt,und dieses ist schon fast eine Ausnahme,da dieses Produkt mitlerweile Zertifiziert wurde durch:

Prof. Dr. Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule Köln zertifizierte das Flüssige Eiweiß von Pumperlgsund im Jahr 2017 als erstes Lebensmittel in Deutschland für das „Qualitätssiegel für mehr Lebensqualität“.

Nach dem großen Erfolg bei „Höhle der Löwen“ explodierte der Umsatz um das zehnfache in 2018.

Das Geschäftsmodell ist für mich sehr innovativ,besonders in Hinblick ,noch möglicherweise in diesem Jahr in den asiatischen Markt eintreten zu können.

70 % der Umsätze werden über den Drogerie- und Lebensmitteleinzelhandel im B2B-Geschäft generiert, 30% über die eigene Website und Amazon (B2C). dm ist der größte Handelskunde der Pumperlgsund GmbH.

85 % der Umsätze werden mit dem Eiweiß aus der Flasche und dem Getränkekarton generiert, 15 % über den Verkauf der Kochbücher.

Die Beschaffung des Eiweißes erfolgt über Partner-Produzenten. Die Bücher werden In-house entworfen und über eine Druckerei produziert. Damit ist die Pumperlgsund GmbH auch ein Verlag für gesunde Ernährung.

Ab 2019 wird das Export-Geschäft aufgebaut: Dazu laufen bereits Gespräche mit einem der größten Lebensmitteleinzelhändler der Schweiz. Eine Voll-Listung ist mit Start Januar 2019 in Diskussion.

Abhängig vom Companisto-Kampagnenerfolg möchte Pumperlgsund an der internationalen Food-Messe „Sial“ im Oktober 2018 in Paris teilnehmen und somit die ersten europäischen Kunden gewinnen.

Des Weiteren ist ein Venture Capitalist interessiert, flüssiges Eiweiß nach Asien zu bringen und dort eine Vermarktung aufzubauen. Die ersten Gespräche dazu starteten im Mai 2018. Bis Ende des Jahres soll eine Entscheidung getroffen werden, ob und wie der asiatische Markt angegangen werden soll.

 

Zum Kampagnenstart auf Companisto sollen über die Crowd 100.000 € zur Investmentschwelle,eingesammelt werden.Theoretisch können auch mehr als das genannte Finanzierungsziel eingesammelt werden.Hierzu dürfte dann Companisto mit Pumperlgsund in Gespräche gehen.

Pumperlgsund erreicht Investitionsschwelle am Starttag

Bereits am Starttag erreichte Pumperlgsund das gesteckte Ziel „Investitionsschwelle“,und legte somit einen der erfolgreichsten Starts bei Companisto hin.Mittlerweile (3.8.)wurden bereits mehr als 150.000 € investiert.Somit ist Pumperlgsund auf dem besten Weg,sein Finanzierungsziel auch zu erreichen.Ich drücke die Daumen!

Zu allen Daten – Fakten – Zahlen – Dokumenten (auch ausdruckbar),sowie gesetzlichen Risikohinweisen entnehmen Sie bitte alles auf der offiziellen Seite auf Companisto.

Zur offiziellen Kampagnenseite von PUMPERLGSUND

Update vom 03.08.2018 findest Du HIER

Update vom 08.08.2018 findest Du HIER

Update vom 16.08.2018 findest Du HIER

Zum Voting „Gründer des Jahres 2018“ kommst Du Hier

Update vom 30.08.2018 findest Du HIER

Update vom 19.09.2018 findest Du HIER

 

Endspurt (08.10.2018)bei Pumperlgsund,denn das Ziel ist klar vor Augen.

 

Die erste Lebensmittelmarke, die absolutes 100% natürliches Eiweiß in Deutschlands und Österreichs Supermärkte bringt, startet in die finale Phase seiner Finanzierungskampagne.

Es sind nur noch ca. 100.000 Euro bis das FoodTech seine Maximalsumme i. H. von 1.200.000 Euro erreicht hat.Jetzt noch zum Schluß scnell sein und sofort nochmals informieren.Es lohnt sich,denn PUMPERLGSUND ist wieder im November bei „Höhle der Löwen“zu Gast.

Teilen mit:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...
%d Bloggern gefällt das: